Im letzten Monat hatte ich über die Möglichkeit berichtet, wie man dem von jedem angestrebten Platz 1 bei Google ein großes Stück näher kommen kann und ging dabei auf die sog. Onpage-Optimierung ein. Dabei stellte ich das Magazin Auktionsideen vor, welches im 1. Teil der kleinen Reihe detailiert auf diese Möglichkeit einging.

Heute im 2. Teil der Reihe möchte ich auf das Gegenstück, die Offpage-Optimierung, eingehen und Ihnen zeigen, warum es so wichtig ist, dass Sie von fremden Websites verlinkt werden und wieso dennoch so wenige Website-Betreiber sich dieser Tatsache bewusst sind und sich dann wundern, wenn trotz aller Suchmaschinenoptimierung kein besseres Ranking erreicht werden kann.

Denn Suchmaschinenoptimierung endet nicht beim Gestalten der eigenen Website, sondern muss außerhalb der eigenen Website fortgeführt werden – eben durch Offpage-Optimierung.

Steil nach oben - Platz 1 bei Google Teil 2Viele scheinen sich immer noch nicht der großen Bedeutung von fremden Links zur eigenen Seite bewusst zu sein. Diese fremden Links von außen – im SEO-Bereich Backlinks genannt – gewinnen in der Suchmaschinenoptimierung immer mehr an Bedeutung.

So ist es nicht selten, dass Websites mit eben vielen Backlinkseine Website im Suchmaschinen-Ranking deutlich toppt, welche zwar intern hervorragend optimiert wurde und ist, jedoch über zu wenige echte und gute Backlinks verfügt.

Darum ist es neben der Onpage-Optimierung extrem wichtig, dass Sie im Zuge der Suchmaschinenoptimierung Ihrer Website auch die Offpage-Optimierung ernst nehmen und versuchen, sehr viele gute und hochwertige Backlinks auf Ihre Website zu bekommen.

Doch Backlink ist nicht gleich Backlink – denn hier kommt es mehr auf Qualität, als auf Quantität an. Klar, es heißt, so viele Backlinks wie möglich zu bekommen ist das A und O und auch diese Zeilen zielen darauf ab. Aber sehr viel wichtiger ist es, wirklich hochwertige und gute Backlinks zu bekommen, bestenfalls eben von Websites, die es bereits geschafft haben, ein (sehr) gutes Ranking in Google zu besitzen.

Sie müssen sich das so vorstellen: Backlinks sind im Internet wie Empfehlungsschreiben im Berufsleben. Hat jemand 100 schwache und nichts aussagende bzw. eher negative Empfehlungsschreiben, dann bringt ihm diese Quantität, also Masse, eher weniger als jemandem, der im Gegenzug vielleicht nur 10, aber dafür sehr hochwertige, positive und aussagekräftige Empfehlungsschreiben vorweisen kann. Perfekt wird dies dann, wenn diese Empfehlungsschreiben von Personen oder Institutionen ausgestellt wurden, die selbst bereits einen super Ruf haben und einiges Vorzuweisen haben.

Und so sieht es im Internet auch mit Backlinks aus. Und um wieder auf die Masse zurückzukommen: Wer es schafft, diese Qualität eben mit Quantität zu vereinen, also möglichst viele qualitativ hochwertige Backlinks zu erhalten, der hat es geschafft.

Und weil genau das so wichtig für den Erfolg im Web ist und für ein sehr gutes Ranking bei Google, gibt es immer wieder schlaue Köpfe, die durch schlechte und oftmals aus Google Sicht verbotene Methoden versuchen, schnell und mit aller Gewalt eben an solche Backlinks ranzukommen. Meist geschieht dies durch Spam in verschiedenen Blog, auf Portalen oder Foren.

Doch Google ist natürlich nicht dumm. Wenn man es also übertreibt und in zu kurzer zeit zu viele Backlinks aufzubauen versucht, dann spricht man hier von künstlichem bzw. nicht-natürlichem Linkaufbau – und dies kann von Google sogar abgestraft werden, das Gegenteil von dem, was man eigentlich erreichen wollte.

Deshalb sollte man sich darauf konzentrieren, eben einen natürlichen Linkaufbau zu betreiben, das heißt, es nicht erzwingen zu wollen, sondern durch gezielte Optimierung und verschiedene Methoden eben diesen Vorgang durchzusetzen.

Dabei hilft auch hier bei der Offpage-Optimierung das Magazin von Auktionsideen, welches in seiner aktuellen Ausgabe auf über 49 Seiten genau erklärt, auf was es hier ankommt. So wird u.a. auf den Qualitätsfaktor von Backlinks eingegangen. Was also zeichnet einen hochwertigen Backlink wirklich aus, wie kommt man (schnell) an wirklich gute Backlinks und wie kann man den gezielten und natürlichen Linkaufbau vorantreiben.

Das Magazin gibt hier gezielte Tipps, wie Sie das eigene Ranking durch professionellen Linkaufbau weiter vorantreiben und wieso der Linktext extrem zwischen Erfolg und Misserfolg zwischen Backlinks entscheidet.

Auktionsideen berichtet bereits seit 6 Jahren sehr erfolgreich über die Trends und Veränderungen im Online-Handel und berichtet über erfolgreiche Geschäftsideen in diesem Bereich. Auch in dieser Ausgabe durfte ich mich wieder von der Qualität überzeugen und kann auch diese nur empfehlen.

» Hier geht es zur aktuellen Ausgabe (mehr Infos)…


Gratis-Report Geld verdienen im Internet


Dieser Beitrag gefällt Ihnen?
Dann abonnieren Sie meinen RSS feed und bleiben Sie auf dem Laufenden oder verfolgen Sie alle neuen Artikel kostenlos per Email!