Heute mal wieder kurz was zum Thema Domains und Domainhandel, weil ich das Thema u.a. für eines der interessantesten Themen und Gebiete des Internetmarketings halte.

Weil ich auf diese Aktionen immer wieder sehr positives Feedback erhalte, wie zum Beispiel kürzlich auch hier im Blog, möchte ich auch diesmal aus gegebenem Anlass wieder kurz darauf eingehen – wobei ich mich aber kurz fassen möchte.

Vor nicht ganz 4 Wochen hatte ich Ihnen u.a. hier die Domain-Aktion von United Domains vorgestellt, bei der es möglich war, eine echte EU-Domain für nur 1 Euro im ersten Jahr zu registrieren.

Jetzt legt der Domain-Provider kurz vor Weihnachten in einem Special noch eins drauf und bietet interessierten Usern noch bis einschließlich 4. Januar 2012 die Möglichkeit, sich eine extrem wertvolle DE-Domain für ebenfalls nur 1 Euro im ersten Jahr zu sichern:

» Jetzt hier wertvolle DE-Domain für nur 1 Euro im ersten Jahr sichern…

Welche Möglichkeiten das sowohl für Neueinsteiger für die erste eigene Website bietet, als auch für Interessierte am Domainhandel, hatte ich in der Vergangenheit hier schon öfter durchleuchtet – u.a. bei der Einführung der CO-Domains:

» Co-Domains eingeführt – mehr Spielraum und neue Chancen im Domain-Handel…

Und so haben Sie auch diesmal wieder die Chance, sich bis zu 5 DE-Domains zu diesem Preis zu sichern. DE-Domains sind die weltweit am zweitmeisten registrierte Domains nach COM-Domains mit derzeit über 14,7 Millionen registrierten Domains.

Natürlich sind die besten Begriffe hier längst vergeben, aber genau das ist auch eine riesige Chance speziell im Domainhandel! Warum das so ist, möchte ich im Folgenden nochmal kurz erklären:

Wenn es darum geht, ob eine Domain wertvoll ist oder nicht, heißt es im Bezug auf den Domainnamen immer gleich, dass dies immer nur Hauptwörter und bekannte Begriffe sein müssen, doch hier hat sich der Domainhandel in den letzten Jahren stark gewandelt.

Heute kann mit ein wenig Geschick und Glück sogar mit den kuriosesten Domains gutes Geld verdient werden, wie reale Domainpreise deutlich machen, die das Portal domain-recht.de regelmäßig veröffentlicht.

So brachte die Domain i.de (ja, nur ein Buchstabe) schon 2009 stolze 49.000 Euro ein. An dieser Stelle weise ich immer auch auf die Möglichkeit hin, dass Sie Ihre registrierte Domain nicht zwingend selbst nutzen müssen, sondern diese über eine Plattform wie beispielsweise Sedo parken können und dadurch Geld verdienen können, während Sie auf einen Käufer für diese warten.

Wenn Sie die o.g. Domain aufrufen, dann sehen Sie, dass der aktuelle Inhaber genau das momentan macht, er parkt die Domain über Sedo und verdient an allen Einnahmen mit, die durch einen Klick auf die dort gesponserten Kampagnen erwirtschaftet werden.

Dadurch können Sie die Gebühr für die Registrierung der Domain, die nach dem ersten Jahr fällig wird (12 Euro pro Jahr) sogar finanzieren, was es ermöglicht, auch darüber hinaus Ihre Domain zu nutzen oder eben zu parken, sollte sich bis dahin noch kein Käufer gefunden haben.

Weitere Beispiele für kuriose DE-Domains, die viel Geld eingebracht haben:

  • ich.de für 40.000 Euro
  • lol.de für 35.000 Euro
  • klappt.de für 4.150 Euro
  • d.de für 35.000 Euro
  • a.de für 32.111 Euro

Besonders auffällig sind Domains, die aus nur einem einzigen Buchstaben bestehen. Solche Domains sind in der aktuellen Preisliste sehr häufig zu finden, was den Grund hat, dass sog. Kurz-URLs immer beliebter werden.

Ein weiteres sehr interessantes Beispiel ist speziell die o.g. Domain lol.de, die in 2009 zunächst für 17.000 Euro verkauft wurde (demnach natürlich auch gekauft worden war) und im selben Jahr noch erneut wiederverkauft wurde zu dann schon 35.000 Euro!

Das zeigt, dass sich Domainverkäufe sogar dann lohnen können, wenn Sie bereits registrierte Domains im höheren Preissegment einkaufen, um diese dann mit Gewinn erneut weiterzuverkaufen.

Das jedoch empfehle ich natürlich vor allem keinem Einsteiger in die Materie, denn das ist natürlich ein extrem großes Risiko! Daher sollten Sie lieber eine Aktion nutzen, bei der Sie eine frische Domain für gerade einmal 1 Euro registrieren können:

» Hier können Sie sich eine DE-Domains für nur 1 Euro registrieren…


Gratis-Report Geld verdienen im Internet


Dieser Beitrag gefällt Ihnen?
Dann abonnieren Sie meinen RSS feed und bleiben Sie auf dem Laufenden oder verfolgen Sie alle neuen Artikel kostenlos per Email!