Lukas MüllerVor einigen Tagen erreichte mich eine Mail von Lukas Müller. Bis dato hatte ich erst wenig von ihm gehört oder gelesen – eher nebenher, immer mal wieder, wenn ich etwas im Web recherchierte.

Er stellte mir seinen Nischen-Marketing-Club vor und bat mich, mir diesen einmal anzuschauen und fragte, ob ich bereit wäre, ihn ein wenig zu unterstützen. Mein persönliches Credo ist, dass man keine Nische braucht, um im Internet erfolgreich zu sein, aber eine solche zu finden, ist natürlich wie ein 6er im Lotto.

Diese Tatsache im Zusammenhang mit der Mail von Lukas Müller machte mich natürlich neugierig und ich selbst weiß natürlich, wie sehr ich mir zu Beginn meiner „Online-Karriere“ ich mir gewünscht hätte, dass gestandene Marketer mich beim Start unterstützen. Und genau aus diesem Grund schaute ich mir das Ganze an und war begeistert…

Auch wenn es blöd klingt, ich war tatsächlich begeistert, weil es schlichtweg der Tatsache geschuldet ist, dass Lukas diesen Kurs extrem aufwändig aufgebaut hat, ihn auf einer Art professioneller Schulungsplattform präsentiert und zudem sogar ein kleines User-Forum eingerichtet hat.

Doch was mich besonders beeindruckt hat, war die Tatsache, dass Lukas Müller erst 16 Jahre alt ist – ein echter Jungspund, da fühle ich mich selbst schon richtig alt. 😀 Doch immer mehr richtig junge Leute entdecken das Internetmarketing und dessen Chancen für sich und so präsentiere ich Ihnen heute gerne einen Gastartikel von Lukas Müller über Nischenfindung:

All in One: Keywordrecherche, Nischen- und Artikelthemen finden – Wie ich große und lukrative Nischen finde

Sie werden mir sicher zustimmen, dass Keywordrecherche, Nischenfindung und das Finden von Artikelthemen lästige Aufgaben sind, nicht wahr?

Ich kann mich noch sehr gut an die Zeiten erinnern, als ich in einer Woche täglich mehrere Stunden damit verbracht habe, eine geeignete Nische zu finden. Am Ende des Tages hatte ich meistens doch nur suboptimale Ideen gesammelt. Obendrein bin ich mir nie sicher gewesen, ob ich bei meiner Keywordrecherche und der daraus resultierenden Nischenfindung überhaupt auf dem richtigen Weg war.

Wie denn auch, wenn einem jeder Internet-Marketer auf die Frage, was man beim Suchen einer geeigneten Nische beachten sollte, eine andere Antwort gibt? Und dann hatte ich noch permanent die Frage, ob meine Nische nicht zu groß oder zu klein oder ob sie überhaupt profitabel war.

Bei der Planung meines ersten digitalen Infoproduktes habe ich überlegt, welche Anleitung ich meinen Kunden an die Hand geben sollte. Da mich aber keine der mir bekannten Anleitungen zum Finden einer geeigneten Nische wirklich überzeugt hat, habe ich mir eine eigene Strategie ausgedacht. Mit dieser Strategie ist es möglich, wirklich profitable Nischen zu finden.

Wichtig zu erwähnen ist, dass ich nicht nach Mikronischen, sondern nach wirklich großen Nischen suche, und dass meine Strategie mir trotzdem gute Chancen bietet, in den Suchmaschinen zu den ausgewählten Keywords weit oben zu ranken (dazu später mehr).

Diese Strategie war bislang fester Bestandteil meines Nischen Marketing Clubs und daher nicht frei zugänglich. In diesem Artikel werde ich meine Strategie zum Finden von Nischen und Artikelthemen erstmalig kostenfrei vorstellen. Am Ende des Artikels finden Sie zusätzlich die Möglichkeit, meine Strategie komplett inklusive einer extra Checkliste in Form eines Workbooks als PDF herunterzuladen.

Eine Nische in einem der 4 dauerhaft profitablen Märkte

Bei der Auswahl der richtigen Nische müssen Sie darauf achten, dass die Nische wirklich profitabel ist. Denn es ist eben nicht so, dass sich mit fast allen Nischenthemen Geld verdienen lässt. Eine wirklich profitable Nische lässt sich in einen der vier dauerhaft profitablen Märkte einordnen.

Es handelt sich hierbei um Märkte, mit denen sich schon vor langer Zeit Geld verdienen ließ und mit denen sich auch in der Zukunft noch lange Geld verdienen lässt. Im folgendem stelle ich Ihnen die vier dauerhaft profitablen Märkte kurz vor.

  1. Der Gesundheitsmarkt

    Der Gesundheitsmarkt befasst sich mit allem, was positiven oder negativen Einfluss auf unseren Körper hat, sprich es geht um Krankheiten, körperlichen Probleme und Gesundheitsvorsorge. Weil es immer wieder Leute gibt, die einfach gesund bleiben möchten oder die an einem gesundheitlichen Problem leiden und Hilfe suchen, gibt es permanent „Nachschub“ auf dem Markt.

    Aus diesem Grund wird der Gesundheitsmarkt nie aussterben. Das macht ihn dauerhaft profitabel. Nischenthemen in diesem dauerhaft profitablen Markt könnten z.B. sein: Abnehmen, Rückenschmerzen, Schlaflosigkeit, Nichtraucher werden, Potenzprobleme und vieles mehr.

  2. Der Wohlstandsmarkt

    Bei diesem Markt geht es um alles, was mit dem Themen „Geld verdienen“ und „reich werden“ zu tun hat. Diese Themen sind sehr gefragt. Eine passende Nische ist hier das Internet-Marketing, was wohl der beste Beweis dafür ist, dass der Wohlstandsmarkt definitiv dauerhaft profitabel ist. 😉

  3. Der Markt des (Life-)Style

    Hierbei geht es um sämtliche Hobbys und Dinge, mit denen wir uns gerne beschäftigen oder die unser Leben aufwerten oder zumindest Einfluss auf unser Leben haben sollen. Nischen sind hier Themen wie Babys, Haustiere, Technik / Elektronik (z.B. Computer) oder Sportarten wie Fußball.

  4. Beziehungs- / Datingmarkt

    Auch dieser Markt ist ein extrem profitabler Markt. Nischen behandeln folgende Fragen: „Wie spreche ich eine Frau an“, „Wie verführe ich eine Frau“, „Wie bringe ich meine Ehe wieder in Ordnung“ usw.

In einen dieser vier Märkte sollte sich Ihre spätere Nische einordnen lassen.

Fortsetzung folgt…
Lesen Sie in Teil 2, wie Sie Ihre Nische finden und welche besondere Strategie Ihnen dabei hilft. Lukas wird Ihnen hier eine echte und bebilderte Schritt für Schritt Anleitung präsentieren!

Über den Autor Lukas Müller

Lukas Müller lebt in Bremen und ist mit seinen 16 Jahren ein blutjunger Internetmarketer und beschäftigt sich seit etwa 2010 mit dem Geld verdienen im Internet und Internetmarketing. Trotz seines noch jungen Alters, hat er mittlerweile bereits einige Web-Projekt aufgebaut, wie beispielsweise seinen Blog oder auch seinen Nischen-Marketing-Club


Gratis-Report Geld verdienen im Internet


Dieser Beitrag gefällt Ihnen?
Dann abonnieren Sie meinen RSS feed und bleiben Sie auf dem Laufenden oder verfolgen Sie alle neuen Artikel kostenlos per Email!