BestPartnerCash - Der neue Partner-Bereich von Alexander BoosStammleser wissen, dass ich meine Projekte hin und wieder auch mal komplett „aufräume“ und umstrukturiere. So entwickele und veröffentliche ich beispielsweise neue Produkte, während einige zu reinen Cross-Sellings werden oder andere sogar komplett vom Markt verschwinden, weil ich die Inhalte verteile oder in neuen Produkten intensiviere.

Aber auch unabhängig von Produkten richte ich meine Projekte – wie etwa auch meinen Blog – hier und da neu aus, erweitere meine Angebote oder gebe ihnen eine neue Struktur. Wie dem auch sei, lange Rede, kurzer Sinn:

Mir ist es einfach wichtig, mich stets auf einige wenige umfangreiche Haupt-Produkte zu konzentrieren und meine Projekte im Allgemeinen neuen Bedürfnissen und Anforderungen anzupassen.

Und so habe ich in den letzten Wochen u.a. mein Partnerprogramm komplett überarbeitet und dabei weder Kosten noch Mühen gescheut…

Anders als in den Jahren zuvor, wo ich immer mal diverse Änderungen und „Aufräumaktionen“ vorgenommen hatte, war ich diesbezüglich in den letzten Monaten extrem aufräumfreudig – im weitesten Sinne.

Doch darum soll es hier heute nicht gehen, das werde ich in meinem diesjährigen Jahres-Abschluss-Artikel ausführlich erläutern – aber bis dahin ist ja noch etwas Zeit. 😀

Hier möchte ich Ihnen im Folgenden aufzeigen, wie ich besonders mein Partnerprogramm in den letzten Wochen massiv umgebaut hatte, um zum einen meine Partner zu konzentrieren und zum anderen endlich die Werbemittel zur Verfügung zu stellen, die öfter einmal „gefordert“ wurden, denn daran hatte es in der Vergangenheit durchaus gefehlt.

BestPartnerCash – Konzentration meiner besten Partner

Unter meiner neuen Partner-Plattform BestPartnerCash möchte ich meine besten Partner konzentrieren – daher auch die Bezeichnung -, um künftig eine bessere und direktere Kommunikation mit diesen und die bestmögliche Hilfe zu gewährleisten.

In diesem Premium-Partner-Bereich werde ich künftig alle Werbemittel, Anleitungs-Videos, Tools, Hilfen und vor allem spezielle Affiliate-Infos zur Verfügung stellen, die meinen besten Partnern zu Gute kommen sollen.

Dazu habe ich mein Partnerprogramm komplett überarbeitet und alle wichtigen Aspekte eben in diesem exklusiven Partner-Bereich zusammengefasst. Hierfür habe ich diesmal weder Kosten, noch Mühen gescheut:

Über 100 neue Werbemittel im Wert von 1.500 Euro

Zahlreiche professionelle Werbemittel – über 100 an der Zahl – garantieren maximale Gestaltungsmöglichkeiten für die Partner, die hierbei neben Email-Vorlagen vor allem auch auf die unterschiedlichsten und gängigsten Werbemittel für Websites und Blogs zurückgreifen können.

Richtige Werbemittel wurden in der Vergangenheit immer wieder von den Affiliates gefordert und so finden Sie im Partner-Bereich nun über 100 Werbemittel im Wert von insgesamt ca. 1.500 Euro!

Wie gehabt: 50% Provision pro Sale – 1,00 Euro pro Lead

Die Provisionen an sich haben sich nicht verändert: Sie verdienen weiterhin mindestens 50% pro Sales und haben zudem die Möglichkeit 1,00 Euro für jede Anforderung eines meiner kostenlosen Reports zu verdienen.

Damit möchte ich eine möglichst hohe Flexibilität für meine Partner gewährleisten, um so allen Bedürfnissen und Vorzügen gerecht zu werden. Die einen arbeiten lieber mit kostenpflichtigen Produkten, die anderen lieber mit Gratis-Produkten.

Die Arbeit mit kostenlosen Produkten in Verbindung mit Provisionen für kostenpflichtige Produkte ist bei meinem Partnerprogramm zudem möglich, was es ein Stück weit einmalig macht – doch dazu erfahren Sie im Partnerbereich selbst mehr.

Stornofreiheit, Exklusivität und Planungssicherheit

Neben dem Ziel, meine besten Partner zu konzentrieren, hat es eine weiteren Grund, weshalb mein Partnerprogramm nicht direkt frei zugänglich ist: Nur so, durch diesen Überblick über meine Partner und die damit verbundene Exklusivität, ist es möglich, sowohl die überdurchschnittlich hohen Provisionen, als auch die Stornofreiheit zu gewährleisten, was für Sie als Partner vor allem auch eine 100%ige Planungssicherheit bedeutet.

Fazit und kurzer Ausblick

Mit dieser doch massiven Umgestaltung meines Partnerprogramms wollte ich einen weiteren Schritt in Richtung Einbindung meiner Partner gehen, die fortan noch einfacher und damit lukrativer an meinem Business teilhaben können.

Selbstverständlich ist die Fairness aus einer 50:50-Affiliate-Partnerschaft gegeben, die mit verschiedenen Zusatz-Möglichkeiten ergänzt wird und so nur eine Win-Win-Win-Situation für alle Beteiligten sein kann!

Eigentlich wollte ich noch in diesem Jahr sogar noch mein neues größeres Produkt veröffentlichen, doch wie s so ist, muss ich das ins nächste Jahr verschieben, weil mich meine aktuellen Projekte derzeit einfach zu sehr beanspruchen.

Und vor allem bei der Produkt-Entwicklung, wenn man seine Produkte selbst verfasst, damit auch wirklich das eigene Know-How drinsteckt, muss man einfach Prioritäten setzen – doch auch dazu am Jahresende mehr, denn hier hat doch einiges getan, was jedoch den Rahmen dieses Artikels sprengen würde.

Jedenfalls werden Sie als Premium-Partner im Partnerbereich rechtzeitig über die Veröffentlichung informiert und wan Sie es dann auch selbst bewerben können.

» Melden Sie sich JETZT kostenlos an und werden Sie einer meiner besten Partner…


Gratis-Report Geld verdienen im Internet


Dieser Beitrag gefällt Ihnen?
Dann abonnieren Sie meinen RSS feed und bleiben Sie auf dem Laufenden oder verfolgen Sie alle neuen Artikel kostenlos per Email!