In Zeiten wie diesen, in denen sich Sparer i.d.R. mit absurden Mini-Zinsen begnügen müssen, stellt sich für jene immer wieder die Frage „Wie lege ich mein Geld wenigstens noch ansatzweise gewinnbringend an, mit vergleichsweise niedrigem Risiko?“

Keine Sorge, ich werde Ihnen jetzt keine dubiosen Anlagemöglichkeiten präsentieren oder irgendwelche Aktiengeschäfte vorschlagen, sondern eine Möglichkeit, die wirklich simpel ist und trotzdem bisher leider noch selten Beachtung findet.

Haben Sie schon mal daran gedacht, selbst Kredite zu vergeben und damit Geld zu verdienen? Wenn Sie bisher dachten, das können nur Banken oder es ist viel zu riskant, dann kann ich Sie beruhigen.

Die Kreditplattform Smava beispielsweise ermöglicht auch das sog. „P2P-Kreditangebot“, bei dem private Menschen anderen Kleinkredite gewähren können, zu den selbst vereinbarten Konditionen.

Dabei ist das Ganze eine Win-Win-Situation: Sie können Ihr Geld kurzfristig investieren und daran verdienen, während Ihre Kreditnehmer das benötigte Kapital erhalten und darauf natürlich Zinsen zahlen.

Natürlich haben die niedrigen Sparzinsen auch teilweise für niedrige Kreditzinsen gesorgt, doch zum einen scheint sich dies aktuell langsam wieder ins Gegenteil zu wenden und zum anderen bedeuten niedrige Kreditzinsen noch lange nicht, dass Menschen auch leichter an einen Bankkredit kommen.

Und darin liegt die Chance für Sie und die Kreditnehmer auf Smava: Menschen, die bei ihrer Bank keinen Kredit bekommen oder nur mit sehr hohen Konditionen, haben die Möglichkeit, eben jenen über Smava von Ihnen zu bekommen.

Dabei setzt die Plattform hohe Sicherheitsmechanismen ein, damit auch für Sie kaum Risiken bestehen. Die Laufzeit, sowie die Konditionen bestimmen Sie selbst und wissen somit sofort, ob sich die jeweilige Kreditvergabe für Sie lohnt.


Gratis-Report Geld verdienen im Internet


Dieser Beitrag gefällt Ihnen?
Dann abonnieren Sie meinen RSS feed und bleiben Sie auf dem Laufenden oder verfolgen Sie alle neuen Artikel kostenlos per Email!