Interessante Interviews mit Erfolgsgeschichten von KundenUnter all den normalen themenbezogenen Artikeln, wie den Top-5 der beliebtesten Artikel und den prägenden Ereignissen, hatte ich auch immer mal wieder das ein oder andere Interview dabei. Wer mich kennt und meinen Blog nun schon länger verfolgt, der weiß, dass ich kein Freund von Prahl-Interviews bin, in denen die Interview-Partner erzählen, wie erfolgreich sie sind und dem Interview-Nehmer in ihren Antworten fast schon neue Fragen vordiktieren oder Fragen beantworten, die überhaupt nicht gestellt wurden.

Daher beschränke ich mich hier lieber auf Interviews, die für meine Leser einen Mehrwert bieten, nämlich aus Information, Hilfestellung Motivation und ich glaube, mit den meisten Interviews konnte ich auch genau das erreichen.

Ich schließe natürlich keine Interviews mit typischen Großen der Branche aus – es gab ja auch solche – jedoch sollen es hier eher die Interviews von Menschen sein, die es geschafft haben, vor allem auch außerhalb der Geld verdienen Branche erfolgreich zu sein.

In diesem Teil der „Geburtstags-Reihe“ möchte ich besonders auf drei dieser Interviews eingehen, über die ich persönlich sehr stolz bin, dass ich sie führen durfte und die zeigen, wie ganz normale Menschen, etwas für sich Großes im Internet auf die Beine gestellt haben.

Darunter auch 3 Menschen, die Kunden bzw. Kundinnen eines meiner Infoprodukte, wie zum Beispiel dem 3-teiligen Vollpaket, sind und die Ihren Traum u.a. durch diese Produkte und meine Hilfe verwirklichen konnten. Den kompletten Beitrag lesen…

Prägende Artikel aus einem Jahr Geldverdienen InternetmarketingNeben der internen Top-5 der beliebtesten Artikel im Blog gibt oder gab es natürlich auch Artikel, die es (meist nur knapp) nicht in diese Top-5 geschafft haben. In eine Top-5 passen halt nun einmal logischerweise nur maximal 5 Artikel, doch ein bestimmtes Interesse an den folgenden Artikeln ist ebenfalls nicht von der Hand zu weisen.

Zusammen mit diversen Mythen im Internetmarketing und durchaus teilweise kritischen Hinterfragungen diverser Geschäftsideen im Internet oder auch Tutorials und Anleitungen befinden sich darunter teilweise auch Artikel, die zum jeweiligen Veröffentlichungszeitpunkt eine bestimmte aktuelle Thematik behandelten.

Im Zuge dieses Rückblicks, möchte ich die interessantesten dieser Artikel noch einmal kurz aufgreifen und meine Einschätzungen geben, wie sich die Thematiken bis heute entwickelt haben bzw. inwiefern die Problematiken heute noch relevant sind. Den kompletten Beitrag lesen…

Die interne Top-5 der beliebtesten ArtikelIm Laufe der Zeit hat sich hier im Blog eine interne Top-5 der beliebtesten Artikel herauskristallisiert. Diese gebe ich unter dem Header des Blogs mit einem speziellen Plug-In aus, welcher die einzelnen Artikel nach der Anzahl an abgegebenen Kommentaren bewertet.

Jetzt kann man sicherlich darüber streiten, ob die Anzahl an Kommentaren zu einem Artikel wirklich darüber entscheidet, ob ein Artikel besonders beliebt ist und nicht etwa der eigentliche Traffic auf diesen Artikel.

Aber man muss bedenken, dass der Traffic und die abgegebenen Kommentare zu einem Artikel im Verhältnis zueinander stehen und dann ist es auch logisch, dass beliebte Artikel mehr verbreitet und verlinkt werden, damit mehr Traffic haben und dann die Wahrscheinlichkeit, dass mehr Kommentare darauf folgen, auch sehr logisch ist.

Im Folgenden möchte ich diese interne Top-5 der beliebtesten Artikel des GvIm-Blogs Revue passieren lassen und ggf. die Hintergründe dazu erläutern. Den kompletten Beitrag lesen…

Geld verdienen Internetmarketing BlogHappy Birthday!? Kann ein Blog eigentlich überhaupt Geburtstag haben? Zumindest hat er mit dem heutigen Tag Jahrestag. Genau 1 Jahr ist es nun her, als dieser Blog am 22.07.2010 das Licht der Internet-Welt erblickte.

Was ich heute fast selbst nicht mehr glauben kann ist, dass das Ganze damals eigentlich recht spontan passierte. Ich sah damals, dass diverse Blogs in der Szene nur so aus dem Boden zu sprießen schienen – es kam praktisch kaum noch einen weitergebenden Internetmarketer, der keinen eigenen Blog führte.

Das war Grund genug für mich, mir das ganze Geschehen einmal genauer anzuschauen. Ich beobachtete teilweise, wie sich verschiedene Blogs in der Branche mit der Zeit so entwickelten und konnte ziemlich schnell feststellen, dass Viele den Zweck eines Blog eher zu verkennen schienen.

Man konnte den Eindruck gewinnen, dass Manche nur deshalb einen Blog ins Leben riefen, weil es wohl gerade Mode war – es war praktisch uncool, keinen Blog zu haben und so zieht sich das in einigen Fällen bis heute durch die Branche.

Während einige erkannt haben, was es bedeutet, einen Blog zu führen und auch zu pflegen, scheinen wiederum andere Blogs vor sich hinzu vegetieren und wenn dann gefühlt alle Schaltjahre ein neuer Artikel erscheint, dann dient dieser einzig und alleine dazu, ein neues Kaufprodukt zu promoten.

Ich wollte andere Wege gehen, feiere nun 1 Jahr GvIm und bin schon ein wenig stolz darauf, wie sich das alles in so kurzer Zeit entwickelt hat. Ich lade Sie ein, meinem großen Rückblick beizuwohnen und möchte darin die beliebtesten Artikel vorstellen sowie einige interessante Geschehnisse Revue passieren lassen. Den kompletten Beitrag lesen…